Tierakupunktur & -physiotherapie Katja Over (Gehlken)
Tierakupunktur       & -physiotherapie Katja Over (Gehlken)

Tierakupunktur

Therapieinformationen

Ein Text! Sie können ihn mit Inhalt füllen, verschieben, kopieren oder löschen.

 

 

Hier möchte ich Ihnen kurz zusammenfassend schildern, was

Sie als Besitzer bei der Tierakupunktur erwartet:

 

Bei meinem ersten Besuch bei Ihnen besprechen wir die akut zu behandelnde Problematik Ihres Tieres. Im weiteren Verlauf des Gesprächs werde ich Ihnen eine Reihe an Fragen über Ihr Tier und die Haltungsumstände stellen, die für Sie nicht immer auf den ersten Blick in direktem Zusammenhang mit der Behandlung stehen müssen, mir aber dennoch Hinweise für die Behandlung liefern können.

 

Im Anschluss erfolgt die Palpation - das Abtasten Ihres Tieres. Ich überprüfe für die TCM-Diagnostik wichtige Akupunkturpunkte. Dies gibt mir Aufschluss über die aktuell vorherrschenden Imbalancen. Weiter prüfe ich den muskulären Zustand und achte auf weitere eventuell vorhandene Auffälligkeiten.

 

Ob ich bei meinem ersten Besuch bei Ihnen mit der Behandlung beginne, mache ich von der Befindlichkeit des Tieres nach der Befundaufnahme abhängig. Die Behanldung soll Ihrem Tier schließlich Linderung verschaffen und keinen Stress auslösen.

 

In einigen Fällen dürfen Sie selbst Ihr Tier aktiv mittels Akupressur unterstützen. Wie dies im Detail aussieht bespreche ich dann mit Ihnen. 

 

Folgetermine werden abgesprochen - unter Andrem auch, um die Fortschritte der Behandlung kontrollieren und anzupassen.

Kontakt

Tierakupunktur

       & -physiotherapie

Katja Over

- mobile Fahrpraxis -

48282 Emsdetten

 

Telefon/WhatsApp

01 76 / 44 55 12 22

 

E-Mail

mail@tierische-balance.de

 

Sprechzeiten

Bitte rufen Sie mich an, um einen individuell passenden Termin zu vereinbaren!

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Tierakupunktur & -physiotherapie Katja Over